Image

Für das Dezernat 5.II - Bau- und Liegenschaften suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zur Vertretung in Teilzeit (19,0 Std./Wo.) eine/n

Mitarbeiter*in (m/w/d) zur Unterstützung im Baumanagement

Die Ruhr-Universität Bochum befindet sich aktuell in einer laufenden Campussanierung und setzt diese seit 2022 mit dem Schwerpunkt in den Gebäudereihen Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften fort. Gleichzeitig wurde für die weitere räumliche Entwicklung ein dreipoliges Standortkonzept aufgestellt, welches die Entwicklung der Ruhr-Universität Bochum auf den Hauptcampus, die ehemalige OPELFläche (Mark 51°7) und die Innenstadt fokussieren soll.

Umfang: Teilzeit
Dauer: befristet für 12 Monate
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 17.02.2023

Ihre Aufgaben:

  • Technisches Zuarbeiten (Planungen, Rechnungen prüfen, vorbereiten)
  • Pflege der Projektdokumentation
  • Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Internet- und Literaturrecherche
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie sind eingeschriebene*r Studierende*r (m/w/d) eines Studiengangs im Bereich Bauingenieurwesen, Landschafts- oder Stadtplanung und befinden sich mindestens im 2. Semester
  • Sie haben Interesse an bautechnischen Aufgaben
  • Sie sind sicher im Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten:

  • teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team
  • ein dynamisches Umfeld
  • faire und flexible Arbeitszeiten
  • eine flexible Arbeitszeiteinteilung mit Rücksicht auf Masterstudienzeiten
  • Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L

Weitergehende Informationen:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 4 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Wir suchen Studenten (m/w/d), die Teilaufgaben der Projektbegleitung neben dem Studium übernehmen. Arbeitszeit kann frei eingeteilt werden.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Herr Uwe Burckhardt, Tel.: +49 234 32 27499

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 1434 bis zum 17.02.2023 per E-Mail an folgende Adresse: Bewerbungen-dez5@uv.rub.de

Zurück zur Übersicht