Image

Für die Zentrale Betriebseinheit IT. SERVICES suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre in Vollzeit (39,83 Std./Wo.) eine/n

Fachinformatiker/in (m/w/d)

IT.SERVICES ist der zentrale Servicepartner für alle IT-spezifischen Aspekte in Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung für die rund 43.000 Studierenden und 5.000 Mitarbeiter der RUB. Mit unseren ca. 150 engagierten Mitarbeitern bewältigen wir die dynamischen Herausforderungen einer modernen Universität in diesem Bereich.

Als Fachinformatiker/in (m/w/d) sind Sie für den selbstständigen Aufbau und die Evaluation von Teststellungen zu Produkten aus dem IAM-Bereich nach vorgegebenen Kriterien zuständig. Darüber hinaus dokumentieren und präsentieren Sie die Ergebnisse sowie die Projektmitarbeit im IDM.NRW-Projekt.

Umfang: Vollzeit, Teilzeit
Dauer: befristet
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 16.09.2022

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Kolleg*innen im Bereich Identity & Access Management
  • Installation und Testung ausgewählter Systeme aus diesem Bereich
  • Entwicklung passender Einsatzszenarien, gemeinsam mit den Kolleg*innen
  • Dokumentation sowie Präsentation der Ergebnisse

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ebenso haben Sie Freude daran, mit neuen Technologien zu arbeiten und deren Grenzen auszutesten
  • Sie haben bereits mit einem Linux gearbeitet und Spaß an der Administration
  • Sie beherrschen Deutsch fließend in Wort und Schrift und sind auch bereit, mit englischen Anleitungen zu arbeiten

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team
  • ein freundliches und kollegiales Umfeld
  • Möglichkeiten der ortsflexiblen Arbeit
  • faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten

Weitergehende Informationen:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe 10 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Herr Haiko te Neues, Tel.: +49 234 32 29904
Herr Alexander Schluck, Tel.: +49 234 32 29245

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 935 bis zum 16.09.2022 per E-Mail an folgende Adresse: its-bewerbung.ias@ruhr-uni-bochum.de

Zurück zur Übersicht