Image

Alfried Krupp-Schülerlabor der Wissenschaften:
 


Wir suchen zum 15.07.2024 befristet in Teilzeit (6 Stunden pro Woche) eine

Studentische Hilfskraft (SHK) (m/w/d)

Das Alfried Krupp-Schülerlabor ist ein außerschulischer Lernort für Schüler*innen und Studierende sowie ein Forschungsort für Wissenschaftler aller Disziplinen. Alle an der Ruhr-Universität Bochum vertretenden Wissenschaften können von den Schüler*innen als lebendige Forschungsdisziplinen erlebt werden.

Als studentische Hilfskraft (m/w/d) unterstützen Sie das Schülerlaborteam.

Umfang: Teilzeit
Dauer: befristet, 1 Jahr
Beginn: zum 15.07.2024
Bewerben bis: 14.06.2024

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Schülerlaborinternen Netzwerks
  • Wartung der Desktop PCs
  • Betreuung mehrerer interner Server und der PF-Sense Firewall
  • Softwareverwaltung der Notebooks des Schülerlabors mittels Free Open-Source Ghost (FOG)
  • Verwaltung von iPads per MDM
  • Vorbereitung von IT-Komponenten für Schülerlaborprojekte
  • Allgemeine Unterstützung der Mitarbeiter*innen im Bereich IT

Ihr Profil:

  • Interesse an Netzwerken, Netzwerksicherheit
  • Erfahrung mit Linux basierten Systemen/ Servern
  • Lösungsorientiertes Denken, Verantwortungsbewusstes Handeln
  • Verlässliche Kommunikation
  • Spaß an der Einarbeitung in neue Themenbereiche
  • Sie sind immatrikuliert

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Raum, um eigene Fähigkeiten u.a. im Bereich Netzwerkadministration weiterzuentwickeln und eigenständige Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit Kolleg*innen
  • Freundliches Arbeitsumfeld
  • Eine flexible Arbeitszeiteneinteilung mit Rücksicht auf Studienzeiten

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt als studentische Hilfskraft und richtet sich nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG). Der Stundenlohn beträgt 13,25 €.

Flexible Arbeitszeiteneinteilung mit Rücksicht auf Studienzeiten.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:

Dr. Christian Strippel 0234/ 32-27081

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 3366 bis zum 14.06.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung