Image

Fakultät für Sozialwissenschaft:
Dekanat 


Wir suchen zum 01.06.2024 befristet in Teilzeit (5-10 Std. / Woche) eine

Studentische Hilfskraft (SHK) (m/w/d)

Die Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum verfolgt konsequent einen modernen interdisziplinären Ansatz von Sozialwissenschaft. Das zentrale Merkmal der Fakultät ist die Verbindung der folgenden sozialwissenschaftlichen Lehr- und Forschungseinheiten: Politikwissenschaft, Soziologie, Sozialpsychologie und Sozialanthropologie, Sozialpolitik und Sozialökonomik, Sozialwissenschaftliche Methodenlehre und Statistik, Fachdidaktik Sozialwissenschaften, Gender Studies.

Als studentische Hilfskraft (m/w/d) unterstützen Sie das Dekanat und bekommen Einblicke in die Fakultätsverwaltung. Sie haben durch die Tätigkeit die Möglichkeit der Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern.

Umfang: Teilzeit
Dauer: befristet, 31.03.2025
Beginn: zum 01.06.2024
Bewerben bis: 31.03.2024

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung fakultätsweiter Veranstaltungen (z. B. Erstsemesterbegrüßung, Absolventenfeier, Fakultätsratssitzungen und Berufungskommissionen)
  • Unterstützung bei der allgemeinen Dekanatsadministration (z.B. Materialbeschaffung, Aktenanlage, Rechercheaufgaben)
  • Redigieren von internen Publikationen der Fakultät (u.a. Vorlesungsverzeichnis, Webseiten-Inhalte und Korrespondenz)
  • Erteilung allgmeiner Auskünfte an Studierende und Mitarbeiter*innen der Fakultät für Sozialwissenschaft

Ihr Profil:

  • gute Studienleistungen, gerne außerhalb der Sozialwissenschaft
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität, Motivation, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • eine sehr sorgfältige Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS-Office, insb. Excel
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen
  • ein freundliches und kollegiales Umfeld

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt als studentische Hilfskraft und richtet sich nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG). Der Stundenlohn beträgt 12,10 €.

Vorgesehene Arbeitszeiten: 01.06.-30.09.2024 5 Std./Woche (Einarbeitungsphase); ab 01.10.2024 10 Std./Woche.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:

Ulrike Dreyer , Tel.: +49 234 32 22984
Gerlinde Roskam , Tel.: +49 234 32 22967

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 2772 bis zum 31.03.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung