Image

Für die  Stabstelle Familiengerechte Hochschule des Dezernats 3 - Personal und Recht suchen wir für die Ferien- und Veranstaltungsbetreuung (Alter zwischen 1 und 13 Jahren) ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet in Teilzeit mehrere

Kinderbetreuer (m/w/d) auf Honorarbasis

Die Stabstelle Familiengerechte Hochschule ist eine Serviceeinrichtung, die Studierende und Beschäftigte bei der Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf/Studium mit Familienaufgaben unterstützt. Ziel ist die Weiterentwicklung einer familiengerechten Kultur an der RUB, die durch konkrete Maßnahmen wie z.B. Betreuungsangebote während der Ferien oder bei Veranstaltungen realisiert wird.

Umfang: Teilzeit
Dauer: befristet
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 08.06.2022

Ihre Aufgaben:

Sie betreuen Kinder von Beschäftigten und Studierenden der RUB im Alter bis ca. 13 Jahre:
  • in den kommenden Sommerferien im Zeitraum vom 27. Juni bis zum 15. Juli 2022, täglich in der Zeit von 7:45 bis 16:15 Uhr
  • für weitere Ferienbetreuungen, immer in den Oster-, Sommer- und Herbstferien (jeweils in der ersten Ferienhälfte)
  • für Veranstaltungsbetreuungen je nach Bedarf (z.B. bei Tagungen und Workshops, ggf. auch abends und am Wochenende)
  • Sie bringen Ihre eigenen Ideen bei der Gestaltung der Betreuung ein und setzen diese nach Absprache im Team um
  • Sie stehen zusätzlich für eine Aufnahme in unseren Babysitter-Pool bereit (individuelle Betreuungsvermittlung bei Anfragen von Studierenden und Beschäftigten)

Ihr Profil:

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Erfahrung in der (ehrenamtlichen) Kinder- und Jugendarbeit (z.B. in einem Verein, bei einem kirchlichen Träger o.ä.) bzw. in der Betreuung von Kinder- und Jugendfreizeiten
  • im Bedarfsfall auch eigenständig ein Programm für den jeweiligen Betreuungszeitraum entwickeln, planen und organisieren
  • Kinder selbständig betreuen
  • teamfähig, flexibel, belastbar, vertrauenswürdig und zuverlässig
  • ein hohes Maß an Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen
  • ein freundliches und kollegiales Umfeld
  • abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen sozialen Mehrwert in einem lebendigen Umfeld

Weitergehende Informationen:

Honorarbasis (12 Euro pro Stunde)
Die Einsatzzeiten richten sich nach den Ferienzeiten bzw. die Veranstaltungsbetreuungen nach Bedarf.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Frau Kerstin Tepper, Tel.: +49 234 32 21868
Frau Sarah Rittmann, Tel.: +49 234 32 29559

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 551 bis zum 08.06.2022 per E-Mail an folgende Adresse: kinderbetreuung@rub.de

Zurück zur Übersicht