Image

Dezernat 5 - Bau und Gebäudemanagement:
Planen und Bauen 


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Woche = 100 %) eine*n

Leiter/in der Projektentwicklung (m/w/d)

Innerhalb der RUB verantwortet die Abteilung Planen und Bauen alle Projektentwicklungen und Umsetzungen für Neubauten, Umbauten, Kernsanierungen und Erweiterungsbauten. Zudem erarbeitet sie langfristige Konzepte für die Hochschul-Standortentwicklung.

Sie gestalten innerhalb der Projektentwicklung mit ca. 5 Mitarbeitenden die aktuellen und zukünftigen Projekte mit, um die Ruhr-Universität für die aktuellen Herausforderungen aufzustellen. Die Schaffung geeigneter Infrastrukturen für eine zukunftsfähige Entwicklung von Forschung und Lehre bietet aufgrund der ambitionierten Ziele der Hochschulleitung und des hohen strategischen Stellenwerts enorme Möglichkeiten und Potentiale. Sie gestalten mit Ihrem Team die Projektentwicklungen für Neubauten, Umbauten, Kernsanierungen und Erweiterungsbauten. Zudem erarbeiten Sie langfristige Konzepte für die Hochschul-Standortentwicklung.

Umfang: Vollzeit
Dauer: unbefristet,
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerben bis: 28.06.2024

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer vorausschauenden und ergebnisorientierten Campusentwicklung durch:
  • Führung und zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Sachgebiets Projektentwicklung
  • Leitung des Teams und aktive Koordination der internen und externen Schnittstellen
  • Entwicklung/Fortschreibung eines Masterplans auf Basis der heutigen sowie künftigen Anforderungen und Bedürfnisse der Nutzer
  • Entwicklung und Ausarbeitung von Einzelmaßnahmen aus dem Masterplan (Bedarfsplanung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Variantenvergleiche, etc.)
  • Übergeordnete Koordination und Steuerung des Nutzermanagements in Abstimmung mit den Projektleitungen zur Ermittlung der Anforderungen und Bedürfnisse der Nutzer
  • Erarbeitung, Plausibilisierung und Abstimmung von Bausoll-Vereinbarungen mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
  • Vorbereitung und Durchführung von MAB- bzw. Masterplan-Verfahren
  • Fortlaufende Abstimmung mit dem Sachgebiet Baumanagement zur Sicherung des Informationsaustauschs und zeitnahen Übernahme von Erfahrungswerten in aktive Arbeitsprozesse
  • Aufstellung sowie Plausibilisierung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Projektbudgets und allgemeinen Investitionsentscheidungen
  • Aufstellung von übergeordneten Termin- und Ablaufplänen zur Masterplanung/Perspektivplanung
  • Weiterentwicklung von Arbeitsprozessen in Kooperation mit dem Wissenschaftsbereich und anderen Einrichtungen der Universität

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektentwicklung und Flächenmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit bzw. Steuerung von externen Dienstleistern bzw. Firmen
  • Sehr gute Kenntnisse und Anwendungserfahrung im Vergaberecht
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, Word, Power Point, MS Project)
  • Sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen, sehr gute Analysefähigkeit sowie Kreativität und Lösungsorientierung
  • Sicheres und glaubwürdiges Auftreten und eine überzeugende Kommunikationsstärke
  • Erfahrungen in den Strukturen mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit rund 100 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Vergünstigungen für Fahrradverleihsysteme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung, Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr, Zusammenarbeit in einem engagierten und wertschätzenden Team, Einen Arbeitsplatz mitten in der lebendigen Metropolregion Ruhrgebiet mit ihren vielfältigen kulturellen Angeboten

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Bitte teilen Sie uns im Bewerbungsschreiben Ihre Gehaltsvorstellung sowie den frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:

Dr. Robert Grosche Tel.: +49 234 32 22852

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 3398 bis zum 28.06.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung