Image

Dezernat 2 - Studierendenservice und International Office:
Abteilung 2.3 - Studierendensekretariat  / Immatrikulation


Wir suchen ab dem 15.07.2024 befristet in Teilzeit (zwischen 10 und 19 Std./Woche) mehrere

Mitarbeiter*innen (m/w/d) für die Immatrikulation

Das Studierendensekretariat verwaltet die zentralen Daten aller RUB-Studierenden und ist daher erste Anlaufstelle in grundlegenden organisatorischen Fragen. Die Aufgabenfelder erstrecken sich von der Zulassung über Einschreibung, Umschreibung, Beurlaubung etc. bis hin zur Exmatrikulation. Auch die Stipendienverwaltung sitzt in der Abteilung des Studierendensekretariats.

Im Team der Immatrikulation schreiben Sie anhand hochgeladener Unterlagen neue Studierende ein, fordern bei Unvollständigkeit Dokumente nach und überprüfen das Vorhandensein der Zulassungs- bzw. Einschreibungskriterien. Hierfür nutzen Sie Software, in die Sie eingearbeitet werden. Hilfesuchenden Einzuschreibenden beantworten Sie Fragen, außerdem prüfen Sie die Originaldokumente.

Umfang: Teilzeit
Dauer: befristet, bis zum 30.11.2024
Beginn: ab dem 15.07.2024
Bewerben bis: 10.03.2024

Ihre Aufgaben:

  • First-Level-Support zu telefonischen, schriftlichen und persönlichen Anfragen von Bewerber*innen und Studierenden
  • Prüfung der Unterlagen von Einzuschreibenden und Bearbeitung/Erstellung eines Datensatzes über Immatrix
  • Unterstützung bei Sortier- und Ablagearbeiten der Abteilung
  • Überprüfung der Original-Dokumente
  • Ggf. unterstützende Tätigkeiten im Studierendensekretariat

Ihr Profil:

  • Sie sind freundlich, belastbar und auch in stressigen Situationen geduldig und serviceorientiert im Kundenkontakt
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse über die RUB und das eCampus-System bzw. FlexNow
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse (mindestens B1)
  • Sie sind routiniert im Umgang mit PCs und kennen die gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Sie sind bereit, sich in neue Anwendungen und verschiedene Medien einzuarbeiten
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Flexibilität
  • Sie besitzen hohe interkulturelle Kompetenz
  • Idealerweise sind Sie eingeschriebene*r Studierende*r der Ruhr-Universität Bochum

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Vergünstigungen für Fahrradverleihsysteme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Enge Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team
  • Ein freundliches und kollegiales Umfeld
  • Faire und flexible Arbeitszeiten, die mit dem Studium vereinbar sind

    Weitergehende Informationen:

    Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
    Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E5 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


    Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

    Ansprechpersonen für weitere Informationen:

    Frau Marla Steinweg, Tel.: +49 234 32 22276
    Frau Joline Pechtl, Tel.: +49 234 32 26671

    Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 2881 bis zum 10.03.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

    Online-Bewerbung
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung