Image

Am Lehrstuhl für Molekulargenetik und Physiologie der Pflanzen der Fakultät für Biologie und Biotechnologie suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00 %) eine

Assistenz der Lehrstuhlleitung (m/w/d)

Der von Professor Dr. Ute Krämer geführte Bereich forscht an der Aufklärung der molekula-ren Basis pflanzlicher Akklimatisierung und Evolution in einer sich verändernden Umwelt. Der Bereich führt Lehrveranstaltungen im Grundstudium und Hauptstudium (Bachelor- und Masterstudiengänge) durch.

Umfang: Vollzeit, Teilzeit
Dauer: unbefristet
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 30.09.2022

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben,
  • Organisation und allgemeine Terminplanung, Reiseplanung und Buchung für nationale und internationale Veranstaltungen/Workshops so-wie Reisekostenabrechnung
  • Kontenführung, Mittelverwaltung und Buchungsüberwachung im Drittmittelbereich und für Finanzstellen, Rechnungsbearbeitung und Beschaffungsanträge
  • Einstellungsformalitäten für studentische Hilfskräfte und wissenschaftliches und technisches Personal
  • Tätigkeiten der akademischen Selbstverwaltung (Dokumentation der Lehrveranstaltungen, Koordination der Lehrangebote)
  • Aktualisierung des e-learning Systems (moodle) für die einzelnen Lehrveranstaltungen und online-Verwaltung von Studien- und Prüfungs-leistungen an der RUB (eCampus) insbesondere für Studenten früher Semester
  • Allgemeine Teamassistenz
  • stilsichere Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Aufgaben und Serviceorientierung
  • Höflichkeit, Organisationsgeschick, sehr gutes Zeitmanagement
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware für Verwaltungsaufgaben
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Freude am Organisieren, Durchsetzungsfähigkeit

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • eine offene Arbeitsatmosphäre
  • ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz am Grünen mit direktem Zugang zum botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum

Weitergehende Informationen:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Frau Bianca Horstmann, Tel.: +49 234 32-28004

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 1014 bis zum 30.09.2022 per E-Mail an folgende Adresse: mgpp@rub.de

Zurück zur Übersicht