Image

Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw 

Wir suchen ab sofort befristet in Teilzeit (8-16 Std./Woche = 15,06 % - 40,17 %) ein bis zwei

Mitarbeiter*innen, vorzugsweise Studierende, zur Unterstützung des Landesportals ORCA.nrw im Bereich "Studieneingangsphase" (m/w/d)

Die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw ist eine an die RUB angeschlossene gemeinsame Betriebseinheit der öffentlich-rechtlichen Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. ORCA.nrw bietet als landesweites Portal hochschulübergreifende Services zur digital-gestützten Gestaltung von Lehre bzw. zum digital-gestützten Studieren. Die ORCA.nrw-Geschäftsstelle koordiniert die damit verbundenen Aktivitäten der nordrhein-westfälischen Hochschulen und ist selbst u. a. für die Öffentlichkeitsarbeit und das Qualitätsmanagement des Portals sowie für seinen technischen Betrieb zuständig.

Umfang: Teilzeit
Dauer: befristet, 31.12.2024
Beginn: ab sofort
Bewerben bis: 28.04.2024

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Organisation und Nachbereitung von analogen und digitalen Veranstaltungen
  • Testung von Online-Modulen auf ORCA.nrw und Dokumentation der Ergebnisse
  • Mitarbeit bei dem Entwerfen und Erstellen von Werbematerialien
  • Testung von Webseiten
  • Unterstützung bei redaktionellen Arbeiten

Ihr Profil:

  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Sprachniveau C2)
  • Gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Technisches Verständnis und gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
  • Idealerweise Erfahrungen mit dem Learning-Managment-System Moodle
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich digitaler Veranstaltungsformate

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit rund 100 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Vergünstigungen für Fahrradverleihsysteme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonderzahlung
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in neue Themen
  • Praxiserfahrung in einem interdisziplinären Team
  • Rücksichtnahme auf zeitliche Anforderungen des Studiums

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 4 bis 5 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/


Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:

Frau Saskia Helbeck-Prepens , Tel.: +49 234 32 21881

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 3059 bis zum 28.04.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung