Image

Für die AG FACE@RUB des Marie Jahoda Centers der Fakultät für Sozialwissenschaft suchen wir ab dem 01.10.2022 in Teilzeit (10 Std./Wo) eine

wissenschaftliche Hilfskraft (WHB) (m/w/d)

Female Academic Entrepreneurs@RUB ist ein Projekt, das Student*innen und Nachwuchswissenschaftler*innen für die Gründung eines Start-ups sensibilisieren möchte. Das Lehrangebot besteht aus einem Projektseminar und einer Summerschool, die sich an Studentinnen aller Fachrichtungen im B.A.- bzw. M.A.-Studium richtet. Für Nachwuchswissenschaftler*innen wird ergänzend ein spezifisches Mentoring-Programm entwickelt. FACE@RUB ist ein Teilprojekt des World Factory Start-up Centers und wird am Marie Jahoda Center for International Gender Studies koordiniert.

Umfang: Teilzeit
Dauer: 1 Jahr
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 15.08.2022

Ihre Aufgaben:

  • Kreatives und selbstständiges Arbeiten in einem deutschlandweit einmaligen Projekt
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Betreuung der Social Media-Kanäle und der Webseite des Projektes
  • Redaktion und Schreiben von Blogartikeln
  • Veranstaltungsorganisation

Ihr Profil:

  • Affinität zu Öffentlichkeitsarbeit in den sozialen Medien
  • Recherchekompetenz und erste Erfahrungen im Verfassen von Artikeln, Blogbeiträgen oder ähnlichen Formaten
  • Geschlechterkompetenz und Interesse für wirtschaftliche Fragestellungen/Start-up-Szene
  • Engagement, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Kreativität

Wir bieten:

  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen
  • ein freundliches und kollegiales Umfeld
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine flexible Arbeitszeiteinteilung mit Rücksicht auf Masterstudienzeiten

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt als studentische/wissenschaftliche Hilfskraft und richtet sich nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG).
Der Stundensatz beträgt bei Erfüllung der ausgeschriebenen Voraussetzungen 13,60 € (WHB). Ab dem 01.10.2022 gelten die neue Stundensätze 14,00 € (WHB).

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Dr. Beate von Miquel, Tel.: +49 234 32 21730
Anne Tilse, Tel.: +49 234 32 19849

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 921 bis zum 15.08.2022 per E-Mail an folgende Adresse: beate.vonmiquel@rub.de

Zurück zur Übersicht