Image

Für den Lehrstuhl Materials Discovery and Interfaces der Fakultät für Maschinenbau suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (bis 8-19 Std./Wo) eine

studentische Hilfskraft (m/w/d)

Der Lehrstuhl Materials Discovery and Interfaces ist eine der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der kombinatorischen Materialforschung. Durch die Herstellung von Materialbibliotheken und die anschließende Charakterisierung mit Hochdurchsatz-Messmethoden werden täglich große Datenmengen erzeugt und ausgewertet.

Die richtige Datenspeicherung und die Bereitstellung von webbasierten Benutzeroberflächen ist eine große Herausforderung, die es in Kombination mit Datenanalysemethoden im Kontext von Data Mining oder Big Data ermöglicht, neue Erkenntnisse aus den Datenmengen zu gewinnen und wissensbasierte Vorhersagemodelle zu erstellen. Es erwarten Sie spannende Projekte in einem interdisziplinären Forschungsumfeld mit einem Schwerpunkt auf Data Science. Die Arbeit am Lehrstuhl für Materials Discovery and Interfaces lässt viel Freiraum für kreative Lösungen. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, Studienarbeiten in der Softwareentwicklung für die Materialwissenschaften durchzuführen.
//
The Chair of Materials Discovery and Interfaces is one of the leading research institutions in the field of combinatorial materials research. Through the production of material libraries and the subsequent characterization using high-throughput measurement methods, large amounts of data are generated and evaluated every day.

Proper data storage and providing web-based user interface is a great challenge that in combination with data analysis methods in the context of data mining or big data, will allow to gain new insights from the data volume and create knowledge-based prediction models. You can expect exciting projects in an interdisciplinary research environment with a focus on data science. The work at the Chair of Materials Discovery and Interfaces allows a lot of freedom for creative solutions. In addition, we offer the opportunity to carry out study work in software development for materials science.

Umfang: Teilzeit
Dauer: 6 Monate
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 21.02.2023

Ihre Aufgaben:

  • Databases (Microsoft SQL Server)
  • Backend web development (ASP.Net Core, C#)
  • Frontend web development (HTML, CSS, JavaScript)
  • Python script development

Ihr Profil:

  • sehr gute Programmierkenntnisse // Strong programming skills
  • Arbeit im Team (unter Aufsicht) // Work in a Team (under supervision)
  • Motivation, Zuverlässigkeit und Engagement // Motivation, reliability, and commitment
  • Englische Sprache (Informatik) // English language (computer science)

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen
  • Möglichkeiten der ortsflexiblen Arbeit

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt als studentische Hilfskraft und richtet sich nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG).
Der Stundensatz beträgt bei Erfüllung der ausgeschriebenen Voraussetzungen 12,10 € (SHK).

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Victor Dudarev, Tel.: +49 234 32 19079

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 1505 bis zum 21.02.2023 per E-Mail an folgende Adresse: MDI-Lehrstuhl@rub.de

Zurück zur Übersicht