Image

Dezernat 5.I - Gebäudemanagement und -betrieb:
Gebäudeautomation  Messen-Steuern-Regeln (MSR)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Woche = 100 %) eine*n

Fachgruppenleitung für den Bereich MSR (m/w/d)

Die Abteilung Gebäudeautomation im Dezernat 5.I beinhaltet jeweils die Fachgruppen der Gebäudeleittechnik, MSR-Technik, Sicherheitstechnik (insbesondere Brandmeldetechnik) und Datennetzwerktechnik. Sie besteht aus derzeit 32 Mitarbeitern. Die Kernaufgaben liegen in der Weiterentwicklung, Errichtung, Betrieb und Funktionsaufrechterhaltung der Anlagen der Gebäudeautomation als betriebsunterstützende Instanz. Bedingt durch die derzeitige Campussanierung sind ebenfalls fachliche Beratungstätigkeiten des Schwesterdezernates 5.II (Baumanagement) und des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW ein Teil der Aufgaben.

Umfang: Vollzeit
Dauer: unbefristet,
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerben bis: 15.03.2024

Ihre Aufgaben:

  • Fachverantwortliche Leitung der Fachgruppe MSR, mit derzeit 7 Mitarbeitern
  • Organisation und Planung von Wartungs-, Inspektions- und Instandsetzungsarbeiten an Anlagen und Anlagenteilen der technischen Gebäudeausrüstung in der Ver- und Entsorgungstechnik im Bereich der MSR-Technik. Hierbei handelt es sich u.a. um Anlagen der Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik, Trinkwasser- und Gasversorgung sowie Elektrotechnik und Gebäudeleittechnik
  • Organisatorische Aufgaben mit persönlicher Kontaktpflege zu Eigentümer (BLB NRW), Mitarbeitern, Nutzern und Mietern
  • Mitarbeit und Organisation an/ von Neubau-, Instandhaltungsmaßnahmen in der Projektierung und Überwachung
  • Gestaltung von Prozessen und Arbeitsabläufen innerhalb der Fachgruppe und deren Schnittstellen
  • Prüfung und Pflege von Revisions- und Planungsunterlagen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Techniker oder Meister im Bereich Elektro, Automatisierungstechnik, Prozessleittechnik, Gebäude- und Energietechnik, oder
  • eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen
  • Kundenorientierte Arbeitsweise und hohe Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit selbständig zu arbeiten
  • Guter und sicherer Ausdruck der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office Programmen wie Excel und Word
  • Führerschein der Klasse B
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme an der technischen Rufbereitschaft

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Vergünstigungen für Fahrradverleihsysteme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge

    Weitergehende Informationen:

    Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
    Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E9a TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


    Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

    Ansprechpersonen für weitere Informationen:

    Stefan Unrein , Tel.: +49 234 32 22154
    Mike Stratenhoff , Tel.: +49 234 32 22253

    Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 2833 bis zum 15.03.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

    Online-Bewerbung
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung