Image

Für den Bereich SOPRA - Verein zur Förderung sozialwissenschaftlicher Praxis e.V. der Fakultät für Sozialwissenschaft suchen wir ab dem ab dem 01.10.2022 befristet in Teilzeit (7 Std./Wo) eine

studentische Hilfskraft (m/w/d)

Der SOPRA-Verein zur Förderung sozialwissenschaftlicher Praxis e.V. ist an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum angesiedelt. Der Verein bildet das interdisziplinäre Alumni-Netzwerk der Fakultät. Er fördert den Austausch zwischen den verschiedenen Statusgruppen und vermittelt zwischen Wissenschaft und Praxis.

Umfang: Teilzeit
Dauer: 6 Monate mit Option auf Verlängerung
Beginn: 01.10.2022
Bewerben bis: 15.07.2022

Ihre Aufgaben:

  • Kontaktpflege mit den Alumni und Ausbau des Alumni-Netzwerkes
  • Organisation, Konzeption, Realisation und Mitwirkung von/bei Veranstaltungen und Repräsentation des Vereins
  • Vorbereutung von jährlichen Auswahlentscheidungen zum SOPRA-Studierendenpreis
  • Vorbereitung und Versand eines regelmäßig erscheinenden Vereins-Newsletters
  • Vor- und Nachbereitung von Vorstands- und Mitgliederversammlungen inkl. Protokollführung

Ihr Profil:

  • fortgeschrittenes Bachelor-Studium vorzugsweise im Bereich der Sozialwissenschaft
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • praktische Erfahrung im Bereich von Veranstaltungsorganisation und Durchführung sowie Vereinsarbeit wären von Vorteil
  • freundliches, verbindliches und souveränes Auftreten
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte, präzise Arbeitsweise und Serviceorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Flexibilität

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen
  • ein dynamisches Umfeld
  • eine offene Arbeitsatmosphäre
  • eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt als studentische/wissenschaftliche Hilfskraft und richtet sich nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG).
Der Stundensatz beträgt bei Erfüllung der ausgeschriebenen Voraussetzungen 11,70 € (SHK).

Weitere Informationen zur Vereinsarbeit finden Sie unter https://www.sowi.ruhr-uni-bochum.de/sopra/index.html.de

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Frau Ulrike Dreyer, Tel.: +49 234 32 22984
Herr Luis Konwinski, Tel.: +49 234 32 25160

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 461 bis zum 15.07.2022 per E-Mail an folgende Adresse: sowi-alumni@rub.de

Zurück zur Übersicht