Image

Das Sales Management Department der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) bis zum 31.12.2023 mit 39,83 Wochenstunden  (TVL E13)

Das Sales Management Department der Ruhr-Universität Bochum konzentriert sich als einziges universitäres Sales Department Europas auf die Vertriebsforschung. Es zeichnet sich durch eine enge Verzahnung von exzellenter Forschung, außerordentlichem Engagement in der Lehre und starken Praxispartnern aus. In enger Kooperation mit global agierenden Unternehmen (wie z.B. Brenntag, HILTI, UPS oder Vorwerk) werden aktuelle und praxisrelevante Fragestellungen bearbeitet und auf höchstem wissenschaftlichem Niveau untersucht. Die internationale Vernetzung mit hochkarätigen Forschungseinrichtungen und Wissenschaftlern macht uns zu einem Top Standort für die Vertriebsforschung.

Umfang: Vollzeit
Dauer: befristet
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 01.07.2022

Ihre Aufgaben:

  • deine Habilitation zu aktuellen, praxisrelevanten Themen im Bereich Vertrieb (Sales Excellence), Marketing, Digitalisierung und Datenstrategie
  • die Vorbereitung, Durchführung und Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen sowie
  • die Beteiligung an Verwaltungsaufgaben des Departments (insbesondere in Bezug auf Lehre)

Ihr Profil:

  • ein mit überdurchschnittlich gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaft sowie eine sehr gute Promotion
  • gute Kenntnisse statistischer Marketingforschungsmethoden und gängiger Statistiksoftware (u.a. SPSS, Stata, MPlus),
  • ein ausgeprägtes Interesse an empirischer und fundierter Forschung und Lehre
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • die Fähigkeit, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten
  • Erfahrungen in der Praxis (u.a. bei einem B2B- und B2C-Unternehmen sowie Gründererfahrungen, z.B. durch Gründung eines eigenen Startups)

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen
  • teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team
  • ein dynamisches Umfeld
  • faire und flexible Arbeitszeiten

Weitergehende Informationen:

Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach § 3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Frau Mira Buchholz, Tel.: +49234 32 23366

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 678 bis zum 01.07.2022 per E-Mail an folgende Adresse: smd@rub.de

Zurück zur Übersicht