Image

Dauerausschreibung

Die Abteilung für Allgemeinmedizin der RUB sucht ab sofort befristet für vier Jahre eine/n

Arzt / Ärztin mit Facharztqualifikation und Erfahrungen in der Lehre (Vollzeit / Teilzeit) (m/w/d)

Die Abteilung für Allgemeinmedizin leistet mit derzeit 27 Mitarbeiter*innen (seit 01.04.2018 unter Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Horst Christian Vollmar) und über 400 Lehr- und Forschungspraxen eine ganzheitlich ausgerichtete Lehre sowie international anerkannte und praxisbezogene Forschung für die hausärztliche Versorgung. Seit 2016 hat die Medizinische Fakultät den Standort Minden in Ostwestfalen-Lippe hinzugewonnen, an dem Studierende ab dem 7. Fachsemester ihren klinischen Studienabschnitt absolvieren können.

Die Wahl des schwerpunktmäßigen Arbeitsortes (Minden oder Bochum) erfolgt in gemeinsamer Absprache.

Umfang: Vollzeit,Teilzeit
Dauer: befristet
Beginn: nächstmöglich
Bewerben bis: 31.12.2022

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an den Lehrveranstaltungen und deren Weiterentwicklung
  • Curriculumsentwicklung mit Blick auf die neue Approbationsordnung
  • Maßnahmen zur Förderung der allgemeinmedizinischen Aus- und Weiterbildung in Gebieten mit drohender Unterversorgung (Schwerpunkt Ostwestfalen-Lippe)
  • Durchführung von (Lehr-)Forschungsprojekten

Ihr Profil:

  • Promotion
  • Facharztanerkennung, ggf. Quereinstieg zum Facharzt für Allgemeinmedizin bei Vorliegen einer anderen Facharztanerkennung
  • Medizindidaktische Schulungen
  • Praktische Erfahrung in Lehre, Forschung und Patientenversorgung
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Hohe Bereitschaft sich in neue Thematiken und Zusammenhänge einzuarbeiten
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eine Beschäftigung an einer der größten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands (die RUB ist zudem Teil des Verbunds Universitätsallianz Ruhr)
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten, interdisziplinären Team, das mit Freude Aus- und Weiterbildungsinhalte an angehende (Fach-)ärzt*innen vermittelt
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. medizindidaktische Weiterqualifikation
  • Möglichkeit zur Promotion / Habilitation (bei vorliegenden Voraussetzungen) in der Abteilung
  • familiengerechtes Arbeiten, flexible Arbeitszeit, Sport- und Freizeitangebote, hauseigene Kantine, Mentoring-Programm, betriebliche Altersvorsorge, Dienstlaptop, betriebliche Kinderbetreuung

Weitergehende Informationen:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 15 TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Frau Prange, Tel.: +49234 32 27127

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe der ANR 97 mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebnslauf, Zeugnisse) in einer pdf-Datei (max. 5 MB) an folgende Adresse: anke.prange@rub.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite:. http://www.allgmed.ruhr-uni-bochum.de/

Zurück zur Übersicht