Image

Digitale Hochschule NRW:
Geschäftsstelle DH.NRW 


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Woche = 100 %) eine*n

Assistenz der Geschäftsstelle der DH.NRW (m/w/d)

Unter dem gemeinsamen Dach der Digitalen Hochschule NRW (DH.NRW) widmen sich 42 Hochschulen und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen dem Thema der digitalen Transformation. Sie identifizieren Themenbereiche, treten in den Diskurs über gute digitale Lösungen ein, planen kooperative Vorhaben und gestalten mit der Etablierung einer hochschulübergreifenden digitalen Servicestruktur die Grundlage für den digitalen Wandel des Hochschulstandortes Nordrhein-Westfalen. Über Positions- und Strategiepapiere zeigt die DH.NRW Zielsetzungen und Handlungsoptionen auf und initiiert als Aktivitäten-Plattform digitalisierungsbezogene Förderprogramme. Sie vernetzt und bündelt damit die an den Mitgliedshochschulen vorhandenen Kompetenzen im Digitalisierungskontext in den vier Handlungsfeldern Studium und Lehre, Forschungsunterstützung, Administration und Digitale Infrastruktur. Die Geschäftsstelle der DH.NRW fördert auf operativer Ebene die hochschultypübergreifende und interdisziplinäre Kooperation und ist Servicepartner für die Gremien der DH.NRW und für laufende Kooperationsprojekte. Sie ist an der Ruhr-Universität Bochum angesiedelt. Wenn Sie uns in der Geschäftsstelle der Digitalen Hochschule NRW bei diesen Aufgaben unterstützen und den digitalen Wandel der NRW-Hochschulen mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit (39,83 Std./Wo = 100%) eine Assistenz der Geschäftsstelle der DH.NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Umfang: Vollzeit
Dauer: unbefristet,
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerben bis: 14.06.2024

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsleitung und des Teams der DH.NRW bei organisatorischen und administrativen Aufgaben, z.B.
  • Terminkoordination
  • Außenkommunikation
  • Bearbeiten von Rechnungen und Controlling
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings und Veranstaltungen, auch an Veranstaltungsorten außerhalb der Ruhr-Uni Bochum
  • Aufbau eines Projektmanagementsystems und dessen Pflege
  • Reiseorganisation und Abrechnung
  • Bereitstellen von wichtigen Dokumenten und Unterlagen wie Präsentationen, Reden, usw.
  • Unterstützung bei der Pflege der Homepage der DH.NRW und weiterer Informationsplattformen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, verwaltungsnahe Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Genaue Arbeitsweise mit Blick für Details
  • Ausgezeichnete Arbeitsorganisation
  • Von Vorteil sind erste Kenntnisse im Bereich der digitalen Transformation oder aber Interesse an digitaler Transformation, Informations-, Kommunikations- und Medientechnik sowie Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Verwaltung von Hochschulen
  • Gutes Zeitmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit rund 100 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Vergünstigungen für Fahrradverleihsysteme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung, Möglichkeiten der ortsflexiblen Arbeit (mobile Arbeit und Telearbeit), Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u.a. Betreuungsvermittlung/Ferienangebote/mobiles Kinderzimmer)

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, für die wir auch persönliche Fort- und Weiterbildungsanliegen unterstützen. Flexible Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten sind für uns selbstverständlich. In Absprache kann auch ein Teil der Arbeitszeit im Homeoffice geleistet werden. Ihr Arbeitsplatz befindet sich an der Ruhr-Universität Bochum, eine der in Forschung und Lehre deutschlandweit führenden Universitäten, die sich durch eine hohe Dynamik, gerade auch im Bereich Digitalisierung, und eine sehr große Aufgeschlossenheit für neue Wege auszeichnet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E9a TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:

Silke Heimlicher , Tel.: +49 234 32 26294
Dr. Valentina Lehmann , Tel.: +49 234 3215115

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 3374 bis zum 14.06.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung