Image

Fakultät für Informatik:
Lehrstühle “Fairness and Transparency” und “Computing and Society” 


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit, Teilzeit (39,83 Std./Woche = 100 %; 29,87 Std./Woche = 75 %; 19,915 Std./Woche = 50 %) eine*n

Teamassistenz/Sekretariat (m/w/d) Lehrstühle “Fairness and Transparency” (Prof. Bilal Zafar) und “Computing and Society” (Prof. Ivan Habernal)

Die neu gegründete Fakultät für Informatik (www.informatik.rub.de) vereint die Informatik der RUB und vernetzt diese interdisziplinär. Mit ihren vielseitigen und tragfähigen Netzwerken verkörpern die Mitglieder der Fakultät eine moderne, global und international ausgerichtete Informatik. Das Forschungszentrum Trustworthy Data Science and Security (Trust-RC) wurde im Jahr 2021 gegründet und befindet sich derzeit in der Aufbauphase. Für die an der Fakultät im Rahmen des Foschungszentrums Trust-RC neu besetzte Professuren „Fairness and Transparency“ (Inhaber Prof. Dr. Bilal Zafar) und „Computing and Society“ (Inhaber Prof. Dr. Ivan Habernal) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Verwaltungsangestellten (m/w/d) für das Sekretariat bzw. Teamassistenz der beiden Lehrstühle in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Die Mitglieder der Lehrstühle von Prof. Zafar und Prof. Habernal forschen und lehren in verschiedenen Gebieten der K.I. und IT-Sicherheit. Es werden mehrere Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen angeboten sowie mehrere Drittmittelprojekte durchgeführt. Das internationale und dynamische Team kooperiert mit mehreren universitären und außeruniversitären Einrichtungen. Verkehrssprache im Team wird Englisch sein.

Umfang: Vollzeit, Teilzeit
Dauer: unbefristet,
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerben bis: 03.05.2024

Ihre Aufgaben:

•  Selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben

•  Stilsichere Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache sowie Übersetzung gesprochener und geschriebener Texte in beiden Richtungen

•  Kontenführung, Mittelverwaltung der Finanzstellen, Drittmittelverwaltung, Beschaffungsanträge

•  Einstellungsformalitäten für wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und studentische Hilfskräfte

•  Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen/Workshops/Konferenzen

•  Allgemeine Teamassistenz, Terminplanung, Reisekostenabrechnung, Gästebetreuung

•  Unterstützung bei der Organisation von Lehr- und Prüfungsveranstaltungen

•  Koordination der Zusammenarbeit mit dem Dekanat der Fakultät für Informatik sowie mit der Universitätsverwaltung

Ihr Profil:

• Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Erfahrung in den oben genannten Aufgaben

•  Sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache (Telefon, E-Mail, Post)

•  Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Genauigkeit

•  Selbstständige und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Aufgaben und Serviceorientierung

•  Organisationsgeschick, sehr gutes Zeitmanagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamgeist

•  Überdurchschnittliche Kenntnisse von Standard-Software (Microsoft Office inklusive sehr guten Excel-Kenntnissen)

•  Wünschenswert sind Kenntnisse in Textsatz- und Wikisystemen oder die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten

•  Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen

•  Wünschenswert: Kenntnisse über die Verwaltung von Drittmittelprojekten (z.B. DFG, BMBF, EU)

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit rund 100 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Vergünstigungen für Fahrradverleihsysteme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E9a TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/


Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:

Eva-Maria Fromm ,Tel.: +49 234 32 29611
Prof. Ivan Habernal, ivan.habernal@rub.de

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 3131 bis zum 03.05.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Online-Bewerbung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung