Image

Für das Dekanat der Fakultät für Informatik suchen wir ab dem 01.08.2023 unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit eine*n

Verwaltungsangestellte*n (m/w/d)

Die im Oktober 2021 neu gegründete Fakultät für Informatik (www.informatik.rub.de) vereint die Informatik der RUB und vernetzt diese interdisziplinär. Etwa 2200 Menschen, davon etwa 200 Mitarbeitende und etwa 2000 Studierende der Studiengänge Informatik, Angewandte Informatik und IT-Sicherheit formen täglich das Gesicht der Fakultät und forschen, lehren und lernen im Namen der Informatik.

Umfang: Vollzeit, Teilzeit
Dauer: unbefristet
Beginn: 01.08.2023
Bewerben bis: 04.06.2023

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen sämtliche Tätigkeiten im Rahmen des Büromanagements
  • Sie verwalten die operative Seite des Finanzmanagements
  • Sie verantworten die operative Seite des Personalwesens
  • Sie unterstützen bei der Verwaltung der Studiengänge der Fakultät und der Organisation der Lehre
  • Sie unterstützen bei der Organisation von Veranstaltungen (Tagungen, Workshops, Messen)

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich eine Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen oder können mehrjährige einschlägige Berufserfahrung nachweisen
  • Gute Kenntnisse im Finanz- und Haushaltwesen (Buchführung, Kalkulationen, Fristenkontrolle, Beschaffung etc.) sind von Vorteil
  • Ideralerweise sind Sie sicher in der stilvollen Kommunikation sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache (schriftlich und mündlich)
  • Sie sind anwendungssicher und haben routinierte PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office (Word, Outlook, PowerPoint, Excel etc.)

Wir bieten:

  • Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten
  • Vergünstigungen für Monatskarten bei Nahverkehrsunternehmen, Fahrradverleihsystemen und Fahrradkäufen
  • Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und universitätseigenem Fitnessstudio
  • Möglichkeiten der ortsfelxiblen Arbeit
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungen

Weitergehende Informationen:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9a TV-L.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit (mit idealerweise mind. 80% = 31,86 Std.) ist grundsätzlich möglich.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.


Die RUB steht für Diversität und Chancengleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen unterrepräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Frau Biljana Cubaleska, Tel.: +49 234 32 19290
Frau Verena Endmann, Tel.: +49 234 32 29585

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 1919 bis zum 04.06.2023 per E-Mail an folgende Adresse: informatik-bewerbung@rub.de

Zurück zur Übersicht